Science+Fiction Dialog 2014

„Schöne neue Welt"

Zielsetzung

Science+Fiction im Dialog 2014 wirft vor dem Hintergrund der Visionen von Aldous Huxley in seinem Roman „Schöne neue Welt“ einen Blick auf reale Entwicklungen in Forschung, Technologie und Gesellschaft. Berichte führender Wissenschaftler über ihre zukunftsweisenden Projekte sowie Reflexionen und Visionen von AutorInnen führen zur zentralen Frage: Läuft die Realität der Fantasie davon? Wenn ja, was heisst das?

 

 

Concept and Project Management

Logos&Forum GmbH

CH-6535 Roveredo GR

Partner:

Logo Uni Basel