Gottfried Schatz

Professor emeritus für Biochemie und zeitweiliger Leiter Biozentrum Universität Basel

Gottfried Schatz
Gottfried Schatz

Gottfied Schatz war führend beteiligt an der Aufklärung der Bildung von Mitochondrien (winzigen Organen mit eigener Erbsubsanz, u.a.wichtig für die Energieversorgung der Zellen) und Mitentdecker von deren DNA. Vor seiner Lehr- und Forschungstätigkeit am Biozentrum der Universität Basel lehrte und forschte er in Wien und an der Cornell-University in den USA. Nach seiner Emeritierung war Gottfried Schatz vier Jahre lang Präsident des Schweizerischen Wissenschafts- und Technologierats (SWTR). Nebst seiner reichen wissenschaftlichen Publikationstätigkeit ist er Autor erfolgreicher populärwissenschaftlicher  Beiträge in der Presse sowie Bücher, u.A. „Jenseits der Gene, Essays über unser Wesen, unsere Welt und unsere Träume“ (2008).

Concept and Project Management

Logos&Forum GmbH

CH-6535 Roveredo GR

Partner:

Logo Uni Basel